Donnerstag, 12. Mai 2016

My Favourite Books: Anna dressed in Blood

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Bücherpost für euch. Ich habe das schöne Wetter & die tollen Blumen in unserem Garten gleich mal genutzt, um noch ein paar Fotos zu machen & kann euch jetzt endlich den zweiten Teil meiner Lieblingsbücher-Reihe präsentieren, haha.


Heute möchte ich euch die "Anna dressed in Blood"-Reihe vorstellen. Naja, es ist nicht wirklich eine Reihe, denn sie besteht nur aus zwei Büchern. Aber immerhin.

Worum geht es? Cas Lowood ist ein Geisterjäger, so wie es schon seit Vater war, bevor er auf einer seiner Missionen ums Leben kam. Zusammen mit seiner Mutter muss er immer weiter durch das Land ziehen, um Geistern jeglicher Art & Gesinnung den Garaus zu machen. Als er jedoch in eine Kleinstadt in Ontario zieht, um die berüchtigte "Anna im blutroten Kleid" zur Strecke zu bringen, kommt alles anders, als gedacht. Er findet nicht nur zwei gute Freunde, einer davon ein begabter Magier, auch Anna im blutroten Kleid ist anders, als jeder Geist, dem er zuvor gegenübergestanden hat. Sie ist mächtiger & blutrünstiger & sie ist wunderschön. Auf seiner Mission, Anna zu töten, welche von einigen blutigen Opfergaben begleitet wird, kommen seine Freunde & er hinter das Geheimnis ihres Todes & plötzlich fällt es ihnen gar nicht mehr so leicht, es zu Ende zu bringen. & dann kommt der Mörder seines Vaters ins Spiel..


Warum gefällt es mir so gut? Ich hatte schon immer eine Vorliebe für alles Gruselige & Übernatürliche. Seien es Serien wie Charmed, X-Factor oder Ghost Whisperer, Horrorfilme oder eben Geistergeschichten. Lange war ich auf der Suche nach einem wirklich gruseligen Buch & mit "Anna im blutroten Kleid" wurde ich endlich fündig. Ich liebe die Gestalt der Anna, mächtig, dunkel & böse. Auch ihre Geschichte fand ich unheimlich interessant. Außerdem mag ich Cas als Hauptcharakter, da ein Junge als Protagonist immer mal eine erfrischende Abwechslung ist. Am gruseligsten wird es jedoch, als der Mörder seines Vaters ins Spiel kommt. Da musste ich echt zwischendurch mal kurz das Buch zur Seite legen & sicherstellen, dass niemand sich unter meinem Bett versteckt. Außerdem kommt auch die Romantik nicht zu kurz & damit kann man mich ja immer kriegen.


Fazit: "Anna im blutroten Kleid" & die Fortsetzung "Girl of Nightmares" (leider bis jetzt nur auf Englisch erhältlich) sind definitiv perfekt für Fans von Geistergeschichten & starken Charakteren. Am besten liest man sie abends im Bett & versteckt seine Füße sicher unter der Decke!! Ich habe das erste Buch auf Goodreads mit 5/5 Sternen bewertet & das zweite mit 4/5, da ich ein klitzekleines bisschen enttäuscht vom Ende war. Aber beide Bücher sind es definitiv wert, gelesen zu werden!


Zu guter Letzt noch ein super hochwertiges (:D) Outfitbild von gestern, damit für die nicht-Bücher-begeisterten unter euch zumindest eine Kleinigkeit dabei ist :)

Bis bald,

Kiki ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen