Freitag, 1. Juni 2018

Hello June! | Freitagsinspirationen

Happy Friday ihr Lieben!

Es ist fast geschafft und das Wochenende ist zum Greifen nahe! Ich muss zwar morgen nochmal arbeiten und einige von euch haben bestimmt auch Berufe, in denen das Wochenende nicht immer gleichbedeutend mit Freizeit ist. Für mich bleibt der Freitag aber trotzdem der schönste Tag der Woche. Und um diesen Tag gebührend zu feiern, gibt es heute wieder die Freitagsinspirationen für euch.

Song der Woche
Imagine Dragons - Next to me -> Vor ein paar Wochen war ich mit Freunden auf dem Konzert von Imagine Dragons in Oberhausen und es war wirklich das beste Konzert meines Lebens und ich war schon auf sehr vielen. Es war einfach nur eine tolle Stimmung und Dan Reynolds hat auch live eine Wahnsinnsstimme und es gibt kein einziges Lied dieser Band, das ich nicht mag. Die neueste Single "Next to me" ist etwas langsamer, aber so wunderschön und falls ihr das Lied noch nicht kennt, solltet ihr wirklich mal reinhören!

Buch der Woche
"Tick Tack: Wie lange kannst du lügen?" von Megan Miranda. Ich hatte euch ja schon eine komplette Rezension dazu hochgeladen und möchte daher an dieser Stelle nur nochmal anmerken, dass mir das Buch super gut gefallen hat und ich es jedem Thriller-Fan ans Herz legen möchte, der mal eine ganz andere Erzählweise kennenlernen möchte.


Film/Serie der Woche
Meine Schwester und ich haben endlich begonnen, die zweite Staffel von "13 Reasons Why" zu schauen. Wir haben bis jetzt die ersten drei Folgen gesehen und es ist wieder wirklich spannend! Was mich persönlich jedoch wirklich nervt, ist Hannahs "Geist", der die ganze Zeit im Hintergrund rumläuft und mit Clay redet. Das hätte man sich meiner Meinung nach wirklich sparen können. Ich bin aber trotzdem gespannt, wie es weitergeht, doch ich habe auch etwas Angst vor den Szenen, vor denen schon gewarnt wurde, da sie als triggernd und extrem gelten.
Schaut ihr die Serie auch?

Essen der Woche
Ganz klar Erdbeeren! Meine Schwester und ich waren diese Woche zwei Mal auf dem Erdbeerfeld zum Pflücken und es gibt wirklich nichts besseres, als sie sofort auf dem Feld zu naschen, wenn sie noch warm sind von der Sonne. Zuhause gab es dann alles mögliche: Chiapudding mit Erdbeeren, Erdbeerquark, Erdbeeren mit Milch und Zucker (das habe ich als Kind immer total geliebt!)... Erdbeersaison ist doch was schönes!



Ich werde dann jetzt mal ein wenig Fahrrad fahren, bevor die große Hitze wieder kommt und später treffe ich mich mit meiner besten Freundin zum Essen. Was habt ihr so vor?

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende,

Kiki 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen