Dienstag, 14. März 2017

Long time no see ~ What happened & what I am up to

Hallo ihr Lieben,


ich liege zur Zeit mit einer fetten Erkältung total flach & habe so quasi "gezwungenermaßen" mal die Zeit dafür gefunden, hier mal wieder einen Eintrag zu verfassen. Es ist nun schon ein paar Monate her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe & ich muss zugeben, dass ich auch oftmals gar nicht zurückkommen wollte. Vielleicht kennt der eine oder andere von euch diese Identitätskrisen, in denen man alles in Frage stellt, was man bis jetzt immer ohne zu hinterfragen gerne getan hat & die einem irgendwie jegliche Energie aussaugen. Irgendwie hatte ich mich in der Zeit vor meiner Blogger-Pause etwas übernommen. Ich habe versucht, so viele Bücher wie möglich zu rezensieren & habe zudem noch einige Bücher als Rezensionsexemplare zugeschickt bekommen. & so kam es, dass mich irgendwann die Lust am Lesen verlassen hat. Einfach so, von einem Tag auf den anderen. & das bedeutete wirklich aller höchste Gefahrenstufe, denn Kiki ohne Bücher ist wie Harry ohne Ron & Hermine oder Sommer ohne Eis. Zudem musste ich in der Zeit auch noch meine Abschlussprüfungen schreiben, was mich zusätzlich ziemlich gestresst hat. Also habe ich damals beschlossen, eine Auszeit zu nehmen & mir -mal so zur Abwechslung-  einfach keinen Druck zu machen.



Mittlerweile habe ich meine Ausbildung jedoch erfolgreich abgeschlossen & auch meine Leseflaute überwunden. Also bekam ich Lust, meinen Blog & auch mein Instagram neu zu beleben, wenn auch diesmal etwas kleiner & ohne jeglichen Druck, regelmäßig zu posten oder unglaublich viel zu rezensieren. Ich werde das hier einfach als eine Art kleines "Online-Tagebuch" nutzen, um euch über meine derzeitigen Leseaktivitäten & Favoriten auf dem Laufenden zu halten. Ich hoffe, dass mir ein paar Leute immer noch gerne zuhören werden & wenn nicht, dann habe ich mir wenigstens mal Zeit genommen, um etwas sinnvolles zu tun & an meiner Schreibtechnik zu feilen. :D



Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Tag,

Kiki ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen