Montag, 5. September 2016

When she was 22 the future looked bright ♥

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet so wie ich ein wunderschönes Wochenende voller Familie, Freunde & Freude. Bei uns war Stadtfest, ein ziemlich großes Highlight hier in der Umgebung. Natürlich habe ich sowohl den Freitag- als auch den Samstagabend gleich mal genutzt, um mit meinen Freunden ein bisschen Zeit zu verbringen. Beide Abende waren richtig schön & ein wirklich gelungener Sommerabschluss.
Gestern war, wie ihr sicherlich meinem letzten Post entnehmen konntet, mein Geburtstag. & den habe ich ganz klassisch mit der Familie gefeiert. Mir geht wirklich nichts über meine Familie, also konnte der Tag eigentlich nicht besser sein. Vor allem da auch meine Verwandtschaft aus Köln zu Besuch kam & ich die alle eher "selten" sehe.







Wir haben den Tag mit einem leckeren Brunch gestartet. Meine Schwester hatte den Tisch so toll gedeckt! Alles war ganz maritim & hell gestaltet, genau mein Stil.  Außerdem gab es selbstgemachte Mohn- & Zimtschnecken, die wir beide am Tag zuvor gebacken hatten. Am Ende des Tages waren auch wirklich alle Schnecken aufgegessen, obwohl wir ganze drei Bleche gebacken hatten.
  



Ich habe auch Geschenke bekommen (wooho!) & wollte euch eine kleine Auswahl davon zeigen. Dinge wie Geld oder Gutscheine dürften euch ja nicht sonderlich interessieren, also bleibt es bei den anderen Sachen. :)




Natürlich - wie wäre es anders zu erwarten gewesen - habe ich ein paar Bücher bekommen. Außer den zwei oben abgebildeten Schätzen habe ich noch "Dorothy must die" von Danielle Paige, "Harriet the Spy" von Louise Fitzhugh & "Wer hat Angst vor Santa Claus" von Ruprecht Knecht bekommen. Ich kann es gar nicht erwarten, meine Nase endlich in diesen Büchern zu vergraben, doch leider kommt das Lesen derzeit durch das Lernen viel zu kurz! Ich werde jedoch ausführliche zu jedem eine ausführliche Review schreiben, sobald ich sie gelesen habe.




Meine besten Freunde durften natürlich auch nicht fehlen. So habe ich zum Beispiel von Chrissi unter anderem dieses wunderwunderschöne Notizbuch bekommen, das ich schon sehr bald mit meinen Worten füllen werde! Auch mein Freund hat mir mit seinen Geschenken eine riesige Freude gemacht. Das Highlight: Karten für eine Vorstellung der "Drei Fragezeichen" im Planetarium in Bochum!




Auch ein paar Pflegeprodukte waren unter meinen Geschenken, wie z.B. diese Handcreme von Clarence, die übrigens furchtbar gut nach Kräutern riecht!
Da ich ein riesiger Teetrinker bin & gut 1,5 Liter Tee am Tag vernichten kann, habe ich von meinen Eltern eine Special-T-Maschine bekommen, über die ich mich riesig gefreut habe!


Alles in Allem war der gestrige Tag rundum gelungen & ich könnte mir keine bessere Familie & keine besseren Freunde wünschen. Jetzt muss ich aber fix weiterlernen! Wir sehen uns am Mittwoch wenn ihr mögt! :)


Passt gut auf euch auf,

Kiki ♥

Kommentare:

  1. Das hört sich doch nach einem wirklich schönem Tag an :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch :) ♥♥

      Löschen